Christoph Schobesberger

geb. 1954 in Salzburg, 1964 bis 1968 Wiener Sängerknabe.
1972 Musikstudium am Mozarteum Salzburg und an der Hochschule für Musik in Wien (Gesang). 1977 bis 1980  Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar, Wien (bei Susi Nicoletti und Klaus Maria Brandauer). Engagements: Stadttheater Bern, Klagenfurt, Ingolstadt und Hof, Theater an der Wien, Volkstheater Wien, Kammerspiele Düsseldorf Theater am Dom Köln, Komödie im Winterhuder Fährhaus in Hamburg, Komödie im Bayerischen Hof in München, Theater und Komödie am Kurfürstendamm und Theater des Westens in Berlin. Festspiele in Salzburg und Bregenz, Sommerspiele in
Bad Hersfeld und Feuchtwangen.

Tragende Rollen: Titelrolle in Schillers "Don Carlos", Shakespeares Hamlet und Schaeffers Amadeus, David in Bonds Sommer und Karl Moor in Schillers "Die Räuber". Zahlreiche Film- und Femsehrollen, u.a. als Oberarzt
Dr. Stein in der Sat.1 Fernsehserie "Für alle Fälle Stefanie", Literaturprogramme, Konzerte (u.a. eine Frank Sinatra-Show, Solo-Programm mit eigenen Liedern und Chansons), Oratorien und Liederabende. Lesungskonzerte mit der Cappella Musica Dresden, u.a. ein  Johann Strauß-Programm und ein Mozart-Abend mit Mozarts Briefen.
englische Version

in Englisch, bitte hier klicken